Schuppenflechte

Die Psoriasis ist im allgemeinen eine chronische Hauterkrankung, bei der es an Ellenbogen, der Vorderseite des Knies oder der Kopfhaut zu rötlich schuppenden Plaques kommt.

Ursachen

Die meisten Patienten haben eine genetische Veranlagung für Schuppenflechte. Kommen Auslöser wie z. B. Infektionen, anhaltende mechanische Reizungen, Stoffwechselstörungen oder Hormonschwankungen hinzu, kann die Krankheit ausbrechen. Zu den Ursachen gehören auch die Nebenwirkungen bestimmter Medikamente, äußerliche irritierende Stoffe und Allergene sowie seelischer Stress.

Behandlung

Die Schuppenflechte lässt sich nur mit einem genau abgestimmten Therapiekonzept langfristig effektiv behandeln. Die moderne Dermatologie bietet dafür eine breite Auswahl an gut und schonend wirkenden Cremes und hervorragend abgestimmten Medikamenten.

Termin
online buchen
Doctolib